AKTUELLE RABATTSTUFE
Unser Kroni Mengenrabatt

Desinfektion von Futtersilos

Im Frühjahr steigt die Temperatur in der Sonne schnell an und erhitzt die Futtersilos. Am Nachmittag/Abend kühlen die Silos ab und an den Silowänden entsteht Kondenswasser. Futtersilos wirken auf den ersten Blick «sauber». Unsichtbare Schmutzpartikel bieten für Bakterien und Schimmelpilze einen Nährboden, um anschliessend ganze Futtersilos neu zu infizieren. Daher sollten Futtersilos im Frühjahr, vor dem "Neu-Befüllen" gereinigt und desinfiziert werden. Zudem können auch sporadisch die Kraftfuttersilos so desinfiziert werden.

Fumagri

Abbildung: Die geprüfte Wirkung von Fumagri® HA auf die Reduzierung von Bakterien und Schimmelpilzen.

 

Mit Fumagri HA gibt es im KRONI Sortiment ein Produkt, welches als Trockendesinfektion in Futtersilos und geschlossenen Ställen angewendet werden kann. Der Wirkstoff Hydroxy‑Essigsäure wird mittels ULTRADIFFUSION® (Trockenaerosol-Raucherzeuger) eingesetzt.

Vorteile des Fumagri® HA:

  • Geprüfte Wirksamkeit gegen Salmonellen, Aspergillus, andere Bakterien sowie Schimmelpilze
  • Gleichmässige Verteilung des Desinfektionsmittels – auch schwer zugängliche Stellen werden erreicht
  • Trockene Behandlung, kein Eintrag von Feuchtigkeit
  • Anwendersicherheit: keine Anwesenheit von Bedienungspersonal erforderlich
  • Benutzerfreundliche und schnelle Anwendung
  • Keine Korrosion
  • Keine Rückstandsproblematik

Anwendung

  • 2 Tage vor Futtereinlagerung, Desinfektion des Silos mit Fumagri® HA
  • Vor jeder Desinfektion – Sauberkeit des Silos prüfen 
  • 4 Stunden Einwirkzeit

Dosierung

  • Abhängig von Silogrösse
  • Empfohlene Dosengrösse (Fumagri® HA 16g)

 Verfügbare Dosengrössen: 16g und 200g

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
KRONI Fumagri HA KRONI Fumagri HA
Dose à 16 g
ab CHF 37.70 *