AKTUELLE RABATTSTUFE
Unser Kroni Mengenrabatt

1-2-3 System = Der Rundum-Stress-Schutz

Stress bei Ackerkulturen

Stress wirkt sich negativ auf die Leistung aus. Das ist nicht nur in der Tierwelt so, sondern auch in der Pflanzenwelt. Auch von Ackerkulturen werden hohe Leistungen erwartet. Das hat zur Folge, dass bei

  • Trockenheit
  • Hitze
  • Spätfrost
  • Starkregen
  • Stürmen
  •  Bodenverdichtungen
  • Erosionen
  • Humusmangel
  • Nebenwirkungen des Pflanzenschutzes


die Pflanzen während mehreren Tagen oder gar Wochen unter den Folgen leiden. Dabei reagiert die Pflanze, indem sie Radikale bildet, welche die gesunden Zellen von innen abtötet und so anfälliger ist für Krankheiten und Schädlinge. Zudem altern sie schneller und liefern weniger Ertrag.

Während dem vergangenen Monat hatten die Pflanzen bereits einige der obengenannten Faktoren zu überstehen. Dabei gab es fast keine Pause. Nach einem Ereignis folgte bereits der nächste Schock für die Pflanze. Wir haben von Hechenbichler das 1-2-3 System im Angebot, das den Pflanzen in Stresssituationen hilft.

Was ist das Hechenbichler 1-2-3 System?

Powerphos-KalimaxTuoW1ZCX2tWY6

1.    Amalgerol Essence

Amalgerol Essence ist ein Stress-Schutz mit 7 Wirkstoffgruppen.

·         Aminosäuren reparieren aktiv entstandene Zellschäden. Sie wirken ähnlich wie Après Soleil nach einem Sonnenbrand. Die Pflanze kann sich schneller regenerieren und die Energie in den Wachstum investieren.

·         Antioxidantien neutralisieren Stressmoleküle. Die entstehenden Stressmoleküle werden neutralisiert und Schädigungen werden gestoppt.

·         Kräuterextrakte stärken das Immunsystem. In Kräutern sind Stoffe enthalten, welche das Immunsystem stärken und so die Pflanzenabwehr gegen Pilze und Schädlinge stärken.

·         Pflanzenhormone fördert das Wurzelwachstum. Durch die Feinwurzeln ist die Pflanze in der Lage mehr Nährstoffe und Wasser aufzunehmen. Es siedeln mehr Mykorrhiza-Pilze auf der grösseren Wurzeloberfläche vorhanden die zusätzlichen Nährstoffe liefern.

·         Organischer Kohlenstoff aktiviert das Bodenleben. Kleine Bodenlebewesen sind für den Humusaufbau, Abbau von Stroh und einen gesunden Boden verantwortlich. Organischer Kohlenstoff ist eine leichtverdauliche Nahrungsquelle für alle Bodenmikroben und Mykorrhiza-Pilze.

·         Alginat verbessert die Wasserspeicherung. Viele Böden sind durch eine intensive Mineraldüngung eher arm an Humus und speichern daher nur geringe Wassermengen. Alginat ist ein natürlicher Wirkstoff, der Wasser sehr gut speichern kann.

·         Organisches K & N als Nährstoff-Blattdüngung. Kalium ist ein wichtiger Baustein für die schnelle Aushärtung junger Blätter, Stickstoff ist in jungen Blättern mit hohem Eiweissstoffwechsel besonders entscheidend. Beide Elemente können sehr gut über das Blatt aufgenommen und verwertet werde

2.1  Powerphos (Flüssigphosphor)
Im Boden ist Phosphor kaum mobil. Während dem Jugendstadium sind die Wurzeln klein und können nicht genügend Phosphor aufnehmen. Sind die Pflanzen in der Blüte, brauchen die Pflanzen kurzfristig mehr Phosphor als der Boden liefern kann, Diese Mangelphasen können mit dem Polyphosphat-Stickstoff sehr gut überbrückt werden. Polyphosphat ist wesentlich wirksamer als normaler Phosphordünger.
oder
2.2  PK-Fit
(Flüssigphosphor und Kalium) für SonderkulturenSonderkulturen sind besonders im Jugendstadium anfällig, dagegen stärkt eine gezielte Gabe mit Kalium-Phosphat. Kalium benutzt das Phosphat als Transportmittel, um in das junge Blattgewebe zu gelangen. Kalium verfestigt das noch weiche Gewebe.

3.    Triovita
Einfach alles drin – mit Carrier-Effekt. Die Spurenelemente Bor, Mangan und Zink sind mit einer Amminosäure-Lösung kombiniert und werden über den Carrier-Effekt ohne Energieaufwand für die Pflanze ins Blatt geschleust.Ö

 Das 1-2-3 System kann in folgenden Kulturen angewendet werden:

  • Getreide
  •  Mais
  • Kartoffeln
  •  Raps
  •   Zuckerrübe
  •  Ölkürbis
  •  Sojabohne
  •  Wein
  • Obst
  • Gemüse

Alle Komponenten sind flüssig und für Feldspritzen und Tröpfchenbewässerung geeignet.

Die Aufwandmenge pro Hektar:

3 l Amalgerol Essence

5 l Powerpos bzw. 3 l PK-FIT

2 l TRIOVITA


Feldspritze
: mindestens 250 l Wasser

Tröpfchenbewässerung: max 0,5 %

 Für weitere Anwendungsempfehlungen kontaktieren Sie Ihren KRONI Verkaufsberater.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
KRONI Amalgerol Essence KRONI Amalgerol Essence
12 kg Kanne
CHF 172.20 *
KRONI 938 PowerPhos KRONI 938 PowerPhos
30 kg Kanne
CHF 110.70 *
KRONI Triovita KRONI Triovita
2 Kannen à je 10kg
CHF 246.00 *
KRONI 941 PK-FIT KRONI 941 PK-FIT
CHF 133.25 *